Menu

Auszeichnungen

Preise beim Calvenschiessen

Die Bündner Gewehr- und Pistolenmannschaft mit dem höchsten Resultat erhält je die Calvenstandarte als Wanderpreis. Gastmannschaften erhalten einen Wanderpreis in den Sparten Pistole und Gewehr. Die Einzelsieger erhalten als Preis eine Bundesgabe. Die Gruppenauszeichnung besteht aus einem schönen Zinnbecher.

Die Calvenstandarte wird jedes Jahr der besten Bündner Mannschaft überreicht. Es werden auch Einzelauszeichnungen abgegeben. Die zehn Rangersten 300 m und die zehn Rangersten 50 m erhalten jeweils ein vergoldetes Calvenabzeichen.

Der Calvenbecher

Jede Gruppe, die am Schiessen teilnimmt, erhält einen Calvenbecher. Wer den Becher erhält, muss die Gruppe selber bestimmen.

Den Festsiegern werden Gaben des Bundes und dem besten Bündner spezielle Ehrengaben abgegeben.

Auszeichnungen

Die Zinnbecher fürs Jahr 2017 sind entworfen und stehen als Bild zur Verfügung. Sie sind zurzeit bei der Firma Ambühl Auszeichnungen in Produktion.